Unsere Bestenliste 2013!

So sah es also aus im letzten Jahr:

HC

1              Ernst Haffner: Blutsbrüder (Metrolit)

2              Florian Illies: 1913 (Fischer)

3              Taiye Selasi: Diese Dinge geschehen nicht einfach so (Fischer)

4              Wolfgang Herrndorf: Arbeit und Struktur (Rowohlt Berlin)

5              John Lanchester: Kapital (Klett-Cotta)

6              Jonas Jonasson: Die Analphabetin, die rechnen konnte (carl‘s books)

7              Jonas Jonasson: Der Hundertjährige, der aus dem… (carl‘s books)

8              Jonas Lüscher: Frühling der Barbaren (Beck)

9              Astrid Rosenfeld: Elsa Ungeheuer (Diogenes)

10           Nicola Karlsson: Tessa (Ullstein)

11            Leon de Winter: Ein gutes Herz (Diogenes)

12            Daniel Kehlmann: F (Rowohlt)

13            Marisha Pessl: Die amerikanische Nacht (Fischer)

14            Sybille Berg: Wie halte ich das nur alles aus? (Hanser)

15            Clemens Meyer: Im Stein (Fischer)

16            Sven Regener: Magical Mystery oder: Die Rückkehr des … (Galiani)

17            Ilija Trojanow: Der überflüssige Mensch (Residenz)

18             Sara Gran: Die Stadt der Toten (Droemer/Knaur)

19             Alice Munro: Liebes Leben (Fischer)

20             Cord Riechelmann: Krähen (Matthes & Seitz)

TB

1               Wolfgang Herrndorf: Tschick (Rowohlt)

2                Astrid Rosenfeld: Adams Erbe (Diogenes)

3                Judith Schalansky: Der Hals der Giraffe (Suhrkamp)

4                Patti Smith: Just Kids (Fischer)

5                Michael Ondaatje: Katzentisch (dtv)

6                Wolfgang Herrndorf: Sand (Rowohlt)

7                Marc Fischer: Die Sache mit dem ich (KiWi)

8                Rober Spence: Struwwelhitler (Autorenhaus)

9                Patti Smith: Just Kids (Englisch)

10             Peter Koebel: Die Fischmarie (Michason & May)

11             Alex Capus: Léon und Louise (dtv)

12             Haruki Murakami: 1Q84 (Buch 1/2) (btb)

13             Zsuzsa Bank: Die hellen Tage (Fischer)

14             Eugen Ruge: In Zeiten des abnehmenden Lichts (Rowohlt)

15             Michel Houellebecq: Karte und Gebiet (Dumont)

16             Truman Capote: Kaltblütig (Kein & Aber)

17             Yann Martel: Ein Hemd des 20. Jahrhunderts (Fischer)

18             Christian Kracht: Imperium (Fischer)

19             Adaobi Tricia Nwaubani: Die meerblauen Schuhe meines Onkels … (dtv)

20             Julian Pörksen: Verschwende Deine Zeit (Alexander Verlag)

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Unsere Bestenliste 2013!

  1. Nach Verkaufszahlen, nehme ich mal an? Ein Hoch auf eure Kunden (bzw. auf eure Beratung)! Bei anderern Bestsellerlisten graust es mir immer.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s